Das Durchschnittliche gibt der Welt ihren Bestand,
das Außergewöhnlich ihren Wert.

Oscar Wilde (1854-1900)
ir. Schriftsteller
 
   
 
   
 
   

Düse Hochdruckwasserschneiden Hochdruckwasserschneider
     

Hochdruckwasserschneiden

    Durch die Nutzung der Hochdruckwasserstahltechnologie bieten wir Zuschnitt - und Bearbeitungsmöglichkeiten mit einem fast unbegrenzten Materialspektrum an.


Vorteile der Technologie:
  • Arbeitsbereich 2000 x 3000 mm
  • Schnittgenauigkeit unter 0,1 mm möglich
    abhängig von der Materialdicke
  • keine thermische oder mechanische Belastungen
  • Materialdicken bis 200 mm bearbeitbar
  • kaltes Trennverfahren, keine Wärmeeinflusszone
  • kratzfreie Oberflächen, glatte Schnittkanten
  • keine oder sehr geringe Gratbildung
  • keine Materialdeformation im Schnittbereich
  • filigrane Konturen möglich, auch bei hohen Anforderungen an Schnittqualität und Genauigkeit
  • durch Mehrkopftechnik auch bei großen Stückzahlen sehr effektiv und wirtschaftlich
Schneidekopf in Aktion
  Beispiel der Wasserschneidetechnik
Schneidkopf:
etwa 50° schwenkbar, daher sind Schrägschnitte und schräge Durchbrüche in einer Achsrichtung möglich
  Schneidbare Materialien:
Kunststoffe, Metalle, Naturstoffe, Holz, Glas, Keramik, Stein, Sonderwerkstoffe, Verbundwerkstoffe u.v.a.m.
  30414 Besucher

Webdesign by EDB